Alle Anteile sind vergeben und ab jetzt legen wir eine Warteliste an !

Gesunde Ernährung, regionale Herkunft, nachhaltiger Umgang.

Mit einem Ernteanteil trägst du als Mitglied der Solawi-Bärental Verantwortung für einen Teil des Hofes, indem du durch deinen monatlichen Finanzbeitrag die Arbeit der Landwirte ermöglichst. Du darfst, wenn du möchtest, bei Entscheidungen was den Hof betrifft teil nehmen und auf dem Acker mithelfen z.B. bei der Kartoffel und Apfelernte oder wenn gepflanzt wird, so hast du bzw. Ihr und eure Kinder die Möglichkeit genau mit zu erleben wie eure Lebensmittel hergestellt werden. 

Die von uns angebauten Produkte stehen dir ab Ende Mai 2021 in der Regel wöchentlich und in der Nebensaison,  ggf. 14 tägig zur Verfügung.

Ernteverteilungspunkt und zusätzliche Informationen über den Ablauf werden kurz bevor es los geht noch genauer bekannt gegeben. 

Ernteanteil setzt sich wie folgt zusammen:

  • Gemüse
  • Salate und Kräuter
  • Kartoffeln
  • Eier

variiert je nach Saison und Ertrag
Je nach Verfügbarkeit gibt es auch Obst und Saft von unseren Obstbäumen

Betrag pro Anteil pro Monat beträgt 100,00 €

 

Veganen Anteil:

  • Gemüse
  • Salate und Kräuter
  • Kartoffeln

variiert je nach Saison und Ertrag

Je nach Verfügbarkeit gibt es auch Obst und Saft von unseren Obstbäumen

Betrag pro Veganer Anteil pro Monat beträgt 85,00 €

Der Beitrag wird monatlich per Lastschrift eingezogen.

 

Aufgrund der Nachfragen ob es denn auch halbe oder kleine Anteile gäbe ? Das wir leider aus organisatorischen Gründen mit Nein beantworten müssen ! Haben wir uns überlegt denen die Interesse daran hätten anzubieten uns eine Nachricht über das Kontaktformular zu hinterlassen. Wir legen eine Liste an und würden dann versuchen zwei zusammen zu bringen die sich einen Anteil teilen könnten. Wie Ihr das dann macht ob wöchentlich vor Ort, oder im zwei Wöchigem Wechsel, müsstet Ihr allerdings dann unter euch klären. Der Beitrag würde dann natürlich ebenfalls geteilt werden. 

 

Der Beitrag setzt sich aus der Finanzkalkulation einer Jahresplanung zusammen, die  von dir unterschriebene Mit-Macher Vereinbarung  ist dann für 12 Monate 01.05. bis 30.04. des Folgejahres gültig.  Für das darauffolgende Anbaujahr, wird dann eine neue Finanzkalkulation durch die Planung erstellt und die Vereinbarung kann dann von dir wenn du möchtest neu unterschrieben werden.

Um den solidarischen Gedanken zu wahren möchten wir gerne allen ermöglichen ein Mitglied unserer Solawi zu werden. Falls du also aus bestimmten Gründen nicht die Möglichkeit haben solltest den vollen Beitrag zu erbringen kannst du dich gerne mit uns in Verbindung setzten. Wir finden bestimmt eine gemeinsame Lösung. Gerne heißen wir auch die Willkommen die andere und uns Unterstützen möchten und zusätzlich zu Ihrem monatlichen Beitrag einen solidarischen Obulus Beisteuern möchten.

Wir freuen uns auf ganz viele Anmeldungen und sind auf jeden einzelnen gespannt.

Mach mit und sende uns über das Kontaktformular eine Anfrage.

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir aber auch gerne unter Kontakt oder telefonisch zur Verfügung.

 

Herzensgrüße

Downloads

Da bereits alle Anteile vergeben sind wurden die Dokumente vorerst von der Seite genommen.

Wenn Ihr in die Warteliste aufgenommen werden möchtet könnt ihr euch gerne über das Kontaktformular bei uns melden.

Sobald wieder Anteile zu vergeben sind findet Ihr hier unsere Mit-Mach-Vereinbarung und unsere Rahmenvereinbarung 

Zur Anmeldung lest bitte unsere Rahmenvereinbarung durch, druckt euch die Mit-Mach-Vereinbarung aus und schickt uns dann das ausgefüllte und  unterschriebene Exemplar (wenn über Mail nach Möglichkeit als PDF Datei) zurück, wir werden es gegen zeichnen und euch so schnell wie möglich eine Kopie zu senden. Sobald ihr sie erhalten habt seid ihr offiziell ein Mit-Macher unserer Solawi! 

 

Es würde uns freuen Euch persönlich kennenzulernen, dafür könnt Ihr gerne Anrufen oder eine Mail schreiben um einen Termin mit uns zu vereinbaren. Wir zeigen euch dann gerne den Hof. 

 

Da wir uns noch in der Planungsphase befinden, behalten wir uns ggf. Änderungen vor.